Der Kadett C hat viele Freunde / The Kadett C has a lot of friends

kadett 2

GT/E Coupe der zweiten Serie und Limousine mit interessantem Dachausschnitt.

Wir sind aus Südwestfalen und viel unterwegs. Aber wir möchten auch gern Treffen in unserer Region zeigen. Dieses Wochenende treffen sich die Freunde des Opel Kadett C auf dem Campingplatz Hof Biggen bei Attendorn.
Bei strahlendem Wetter sind rund 100 Fahrzeuge zusammen gekommen. Der Kadett C hat viele Freunde.

We are from South Westphalia and travel a lot. But we would also like to show meetings in our region. The Friends of the Opel Kadett C this weekend meet at the campsite Hof Biggen in Attendorn.
In brilliant weather around 100 vehicles have come together. The Kadett C has a lot of friends.

kadett 5

Schön original: Kadett C1 City.

Vorgestellt 1973, wurde er bis Sommer 1979 gebaut. 1977 gab es ein Facelift. Die vorderen Blinker wanderten von unter der Stoßstange hinauf neben die Scheinwerfer.

Introduced in 1973, it was built until the summer of 1979. 1977 was a facelift. The front turn signals migrated from up under the bumper beside the headlights.

kadett 6

Kadett C2 CaraVan.

In Biggen sind alle Karosserievarianten zu sehen: Die Limousine, der Kombi „CarAvan“, Der „City“ als Kompaktwagen, das Coupé und das Targa-Cabriolet „Aero“.

In Biggen all body shapes can be seen: the sedan, the wagon „Caravan“, the compact car „City“, the coupe and the Targa convertible „Aero“.

kadett 9

Und der offene „Aero“. Erst der Kadett E sollte wieder in offener Version zu haben sein.

kadett 3

Coupé C1 auf frechen Felgen.

kadett 8

Und ein C2 Coupé in zeitgenössischer Kriegsbemalung. Den GT/E mit 115 PS gab es bereits ein Jahr vorm Golf 1 GTI.

kadett 7

Auch dabei. Der letzte Opel mit 6V-Anlage. Rekord A von 1964 in schönem Originalzustand. Ein längs eingebauter Frontmotor mit Heckantrieb. Dieses Antriebskonzept endete bei Opel mit dem Kadett C.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.