Schlagwort-Archive: borgward

img_0415

Ein echter Monolith aus Zittau

Auf der Automechanika in Frankfurt a.M., der großen Messe rund um Pflege, Wartung und Instandsetzung von Kraftfahrzeugen, gibt es am Gemeinschaftsstand der Oldtimer-Spezialisten in Halle 11 ein einmaliges Auto zu sehen. Es ist der Glaubitz aus Zittau, einem Ort in der Nähe von Görlitz, direkt an der Grenze zur Tschechischen Republik. Dazu haben wir auch ein Interview von uns für Radio Oldtimer:

weiterlesen »

04Borgward Welttreffen

Borgward-Welttreffen in Bremen lockt Tausende

Hier geht’s zum Film: https://youtu.be/EJAfy4MPJBw

Lange hatte die Arbeitsgemeinschaft aus Mitgliedern der verschiedenen Borgward-, Goliath- und Lloydclubs das große Treffen zum 125. Geburtstag des legendären Automobiltycoons Dr. Carl F.W. Borgward vorbereitet. Am verlängerten Wochenende vom 5. bis 8. Mai ging es nun bei Kaiserwetter über die Bühne, und die Liebhaber und deren Gäste und Zuschauer waren in Scharen in die Bremer Überseestadt an der Weser gekommen.

weiterlesen »

Borgward

Borgward-Welttreffen in Bremen vom 5. bis 8. Mai 2016

Im vergangenen November hätte Konsul Carl Borgward in Bremen seinen 125. Geburtstag gefeiert. Die Freunde seiner legendären Marken Borgward, Goliath, Lloyd und Hansa nehmen dieses Jubiläum zum Anlass, um vom 5. bis 8. Mai an der Bremer Waterfront auf dem ehemaligen Gelände der AG Weser Werft das zweite große Welttreffen seit dem 100. Geburtstag des „Chefs“ zu veranstalten. Zeitgleich zeigt der „Schuppen 1“ in der Bremer Überseestadt eine Sonderausstellung mit weiteren besonderen Raritäten des alten Konzerns an der Weser. Die Initiatoren der „AG Borgward-Welttreffen“, die sich aus zahlreichen Mitgliedern der verschiedenen Borgward-Markenclubs rekrutieren, haben ein großes Programm ausgearbeitet, das viel zu bieten haben wird. Aus ganz Europa, mit besonderem Schwerpunkt auf Skandinavien, aber auch aus den USA und Kanada haben sich bereits Hunderte Teilnehmer angemeldet. Im Bild mit Lloyd LP 600 und Borgward Isabella vor dem Schuppen 1 von links: Dieter Bohlmann, André Castens, Heide Steinfurt und Carsten Pätzold.

weiterlesen »

DSC_1063 Kopie

Saisonauftakt in Bremen – unsere persönlichen Favoriten

Die Bremen Classic Motorshow hat am Freitag ihre Tore geöffnet. Wir sind nun zum dritten Mal dabei und finden, dass sich diese frühe Messe des Nordens ordentlich entwickelt hat. Trotz lausigen Wetters haben bereits zum Auftakt viele Klassikerfreunde den Weg in die Messehallen gegenüber des Hauptbahnhofs gefunden.

weiterlesen »

IMG_0210

125. Geburtstag. Unvergessen, Konsul Borgward!

Heute vor 125 Jahren, am 10. November 1890, wurde Carl Friedrich Wilhelm Borgward in Altona bei Hamburg geboren. Der Sohn eines Kohlenhändlers studierte Maschinenbau und stieg als Konstrukteur schon bald in eine kleine Kühler-Fabrik ein, die ab 1920 seinen Namen tragen sollte. 1924 entstand der „Blitzkarren“, ein Mini-Transporter, ab 1931 wurden erste kleine PKW gebaut. Bald kaufte er die Goliath-Werke und wurde so erfolgreich, dass er 1931 die angeschlagenen Hansa-Lloyd-Werke erwerben konnte. Die staatliche Förderung ab 1933 war auch für Borgward von Vorteil – 1944 hatten die Werke 9000 Beschäftigte. Allerdings wurden die Fabriken im Krieg fast vollständig zerstört und C.F.W. Borgward wurde als Industrieller interniert. Drei Jahre später ging der fast 60-Jährige an den Wiederaufbau und schuf mit den Borgward-Goliath-Lloyd Werken schon bald ein Sinnbild für das Wirtschaftswunder.

weiterlesen »