Schlagwort-Archive: Heinkel

DSC_3781 Kopie

Der Urahn aller Kabinenroller: L´Oeuf Electrique von 1942

Der französische Designer und Künstler Paul Arzens (1903-1990) ist einer der bevorzugten Gestalter der französischen Staatsbahnen SNCF gewesen. Aber bereits vor dem Krieg hatte er sich einen eigenen Roadster gebaut, der für viel Aufsehen sorgte. Für „La Baleine“, den Wal, nahm er ein Buick-Chassis der späten 20er Jahre und baute 1938 eine Sieben-Meter-Karosse darauf. Hintergrund für diese enorme Größe war der Platz. In den Kofferraum passten auch ausladende Entwürfe und den Innenraum nutzte Arzens als Atelier…

weiterlesen »

heinkel perle

Mopedwoche in der O-Y-App: Perle, das technische Meisterwerk

Mopedwoche in der O-Y-App.com…

Nun gab es schon einige interessante Modelle in unserer kleinen Serie zu sehen. Man muss sich dabei vor Augen halten, dass es nur wenige wirkliche technische Eigenheiten gab. Die meisten kleinen Hersteller setzten auf zugekaufte Aggregate von Sachs und ILO. Nur wenige hatten eigene Motoren, wie Hercules und Zündapp, DKW, Puch und NSU.

weiterlesen »

Porsche Kommunikations-Chef Thomas Becki fuhr unsere Heinkel Kabine

Unsere O-Y-App-Heinkel Kabine in der FAZ!

Thomas Becki, bei Porsche in Stuttgart zuständig für die Technik- und Produktkommunikation, hat die Heinkel Kabine der O-Y-App.com für einen Bericht in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung gefahren! Yiieehaa!http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/auto-verkehr/heinkel-kabine-weckt-erinnerungen-an-frueher-13016033.html

weiterlesen »