Schlagwort-Archive: Maserati

Unterwegs mit der 22. AvD-Histo-Monte 2019

Die AvD-Histo-Monte ist eine jener seltenen Veranstaltungen, die sich bis heute essentiell am Mythos einer großen Tradition des Motorsports orientiert. Das Vorbild, die Rallye Monte Carlo, gibt es seit über 100 Jahren, seit 1911, und sie ist Sinnbild für den eisernen Test an Fahrer und Material. Wahre Heroen wurden auf ihren beschwerlichen Etappen geboren, und es war ein Deutscher, dem es gelang, diesen Husarenritt gleich viermal auf vier verschiedenen Fabrikaten zu gewinnen: Walter Röhrl, der Regensburger, der damit zum Zentralgestirn im Universum des Rallye-Sports wurde. Er ist der AvD-Histo-Monte übrigens auch sehr gewogen. 2017 fuhr er sie noch einmal mit, um auf dem Col de Turini, dort, wo sich die Rallye schon oft entschieden hat, den berühmten Blaubeerkuchen von Madame Laetitia im Passhotel „Les Trois Vallées“ noch einmal mit einem Schuss von Nostalgie zu genießen. „Es ist der Ort meiner größten Triumphe“, wie er 2017 am Kamin verriet. weiterlesen »

Kaiserwetter zum 44. AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Die große Traditionsveranstaltung hatte auch in diesem Jahr wieder ganze Scharen an Fans des historischen Motorsports angelockt. Und dass das Wetter mitspielte, war nun wirklich keine Selbstverständlichkeit, wie es uns ein Sportwart in der Boxengasse verriet: „Das ist hier für mich fast die dreißigste Aktion in diesem Jahr, und nur zweimal hat es nicht geregnet“, wie er entsprechend gut gelaunt verriet. Bei so angenehmen Bedingungen ging es dann in den verschiedenen Serien auch richtig zur Sache. weiterlesen »

11. Classic Days rund um Schloss Dyck im Rheinland

Am ersten Wochenende im August gingen die Classic Days auf Schloss Dyck im Rheinland bei Neuss in die mittlerweile 11. Runde. Das Festival, der wohl rasanteste Schlosspark in Deutschland, wurde von großen Besucherströmen aufgesucht, die laut Veranstalter an die 7000 Oldtimer zu sehen bekamen! Dahinter verbirgt sich nicht nur die offizielle Party am Schloss mit angemeldeten Fahrzeugen samt vergebener Startnummer, sondern auch ein schier unübersichtliches Heer an Sammlerstücken in den angrenzenden Schilf-Feldern, die zum Außenbereich des Schlossparks gehören: Hier treffen sich inzwischen traditionell die Markenclubs, und alljährlich werden es mehr. weiterlesen »