Schlagwort-Archive: Oldtimer-Youngtimer-App

Im Jahr 2000 kaufte sich Dr. Götz Knoop ein altes London-Taxi

Der schwere Austin FX 4 war ein Hingucker, angesichts der vielen teuren Reparaturen, die folgten, aber kein Schnäppchen. Doch die englische Auto-Ikone lenkte den jungen Juristen auf ein Fachgebiet, das damals noch kaum jemand besetzte. Götz Knoop wurde Fachanwalt für Verkehrsrecht und spezialisierte sich auf das Thema Oldtimer-Recht. Heute ist der 51-Jährige einer der ganz wenigen Experten auf diesem Feld. Viel Arbeit bescheren ihm vor allem günstige Kurzbewertungen, die zum Gegenstand von Oldtimer-Käufen gemacht werden. „Kurzbewertungen sind oft das Papier nicht wert“, sagt Götz Knoop (www.knoop.de). Denn der wahre Zustand des Fahrzeugs sei in vielen Fällen schlechter als bescheinigt. Der Rat des Experten: Wer von Oldtimern keine Ahnung hat, aber gern einen haben möchte, sollte sich beim Kauf einen Experten mitbringen, der einen nüchternen Blick auf das Material wirft. Wahlweise sollte der Käufer ein langes Gutachten in Auftrag geben, das zwar 500 bis 600 Euro kostet, aber viel ausführlicher ist als ein kurzes. „Das ist im Zweifel sehr sinnvoll investiertes Geld“, so Götz Knoop. Obwohl auch er besser in ein solches Gutachten investiert hätte: Den Kauf seines alten Taxis bereut der Anwalt aus Lippstadt nicht. Das gilt auch für die sieben weiteren Oldtimer, drei Motorräder und drei Trecker, die er mittlerweile besitzt. weiterlesen »

Unsere O-Y-App-Heinkel Kabine in der FAZ!

Thomas Becki, bei Porsche in Stuttgart zuständig für die Technik- und Produktkommunikation, hat die Heinkel Kabine der O-Y-App.com für einen Bericht in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung gefahren! Yiieehaa!http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/auto-verkehr/heinkel-kabine-weckt-erinnerungen-an-frueher-13016033.html weiterlesen »

Der neue Museumsführer ist da! 5. Auflage so umfangreich wie nie.

In der historischen Carl-Benz-Automobilfabrik in Ladenburg am Neckar wird morgen, am Sonntag, 6. Juli 2014,  der 30. Jahrestag der Eröffnung gefeiert. Bei diesem Fest zwischen Mannheim und Heidelberg wird auch der neue Museumsführer von Dieter Lammersdorf vorgestellt. Es ist bereits die fünfte Auflage dieses Standardwerks zu allen Oldtimermuseen in Deutschland. Über 250 Museen sind in diesem Referenzprodukt des Verbands „Deutsche Museumsstraße“ verzeichnet. Die www.Oldtimer-Youngtimer-App.com ist natürlich dabei und wird live dazu auf facebook und hier berichten.
Mehr auch unter www.oldtimermuseen.de weiterlesen »