DSC_1063 Kopie

Saisonauftakt in Bremen – unsere persönlichen Favoriten

Die Bremen Classic Motorshow hat am Freitag ihre Tore geöffnet. Wir sind nun zum dritten Mal dabei und finden, dass sich diese frühe Messe des Nordens ordentlich entwickelt hat. Trotz lausigen Wetters haben bereits zum Auftakt viele Klassikerfreunde den Weg in die Messehallen gegenüber des Hauptbahnhofs gefunden.

alfa caimano Italdesign 1971 Kopie

Alfa Caimano von 1971 von Italdesign.

Karmann KaroAS Italdesign 1976 BMW 320 Kopie

Der Karmann KaroAS von 1976 auf Basis des BMW 320 E21 gilt als Vorläufer des BMW M1, beide von Italdesign.

Das Motto „Enfach Keil“ zeigt in Halle 5 einige sehr spannende Konzeptfahrzeuge der 70er Jahre, die einem nicht oft über den Weg laufen.

Neben vielen Porsche und Mercedes-Benz gibt es in Bremen aber auch wunderbare „Brot und Butter“ Fahrzeuge zu sehen, die schöne Akzente setzen.

DSC_0976 Kopie

Traumhaftes Ford P6 15m XL Coupé von 1969 in Halle 6. Sofort verkauft!

Vespa 400 Kopie

Vespa 400, das „Funktionärsauto“ der Vorsitzenden der zahlreichen Vespa-Clubs in den 50ern… Natürlich nur ein Scherz. Die kleinen Limousinen wurden in Frankreich, nie in Italien gebaut.

1951 11c

Sehr schöner VW 11c Brezel mit „Rheumaklappen“ vor der A-Säule. Dieses Modell wurde ausschließlich 1951 gebaut. Fast 55.000 Euro als Preisidee sind allerdings eine Meldung…

Simca 8 Sport

Simca 8 Sport, gebaut bei Facel in Paris. Mit dem Stil orientierte man sich damals an den sportlichen Cisitalia und frühen Ferrari von Boano. Ein phantastisches Auto, wie wir finden. Und das zum Preis eines Brezelkäfers von 1951, nun ja.

DSC_1066 Kopie

Die BMW Isetta wurde als Dreirad im englischen Brighton gebaut. Dorthin wanderten 1962 auch die Presswerkzeuge aus München, als man bei BMW die Fertigung aufgab.

DSC_1019 Kopie

Renault 15 Sportcoupé. Wann habt Ihr den letzten gesehen?

Borgward B1500D 1953 Pollmann Kopie

Borgward B 1500 Bus und Goliath Express Pritsche am Stand der Borgward-Freunde, ohne die Bremen kaum denkbar ist. Wir sind nun Partner der ARGE zum Welttreffen unter dem Rhombus im Mai an der Weser. Es gibt demnächst also noch einiges zum Thema…

DSC_1068 Kopie

Schöner VW-Transporter der allerersten Serie von 1950.

IMG_2025 Kopie

Unikat: Auto-Union 1000 SP mit Karosserie, die vermutlich an der Meisterschule von Kaiserslautern entstanden ist. So genau weiß das anscheinend niemand mehr!

DSC_1079

Blick durch Halle 5. Hinten rechts der Stand der GTÜ. Ihr findet uns dort den gesamten Samstag am Stand. Kommt doch mal vorbei!

DSC_1045 Kopie

Der erfolgreiche Angriff der Japaner auf den europäischen Markt in den 60ern wird in Halle 1 höchst lebendig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.