Das O-Y-App -„Crazy Micro Department“ fährt Heinkel Kabine

 

Sie gehörte zu der Vielzahl der Rollermobile und Kleinstwagen, die nach dem Krieg ihre Marktnische suchten, bevor die billige Massenproduktion des Käfers alles überrollte: Die Heinkel Kabine ist heute eine große Rarität. Zehn dieser seltenen Straßenflöhe fanden am ersten Septemberwochenende in Lienen im Tecklenburger Land zusammen. Organisiert wurde das schöne Treffen durch die Heinkelfreunde Lengerich „un drümme tou“, der Sektion des Heinkel Clubs Deutschland am Teutoburger Wald. Hier kommt der Kurzfilm dazu:

 

 

3 Gedanken zu „Das O-Y-App -„Crazy Micro Department“ fährt Heinkel Kabine

      1. oyapp Beitragsautor

        Hallo Winfried, hallo Andreas, freut uns sehr, wenn Ihr Spaß daran habt! Und die Loreley kämmt sich schon das Haar für´s kommende Wochenende!

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.