Katastrophe für Oldtimerfreund in Traunstein

Aus gegebenem Anlass veröffentlichen wir hier einen Aufruf.

Liebe Oldtimerfreunde! Mein Name ist Martin Truppe und ich unterstütze mit der Käferverlosung die Kinderkrebshilfe. Nun trete ich aber aus einem anderen Grund mit einer Bitte an euch heran. Am Sonntag den 24.08.2014 ist einem Freund der Luftgekühlten Szene alles genommen worden, was er in über 20 Jahren aufgebaut hatte. Ein Großbrand zerstörte alles was er hatte. Seine Oldtimer, sein Werkzeug, selbst sein Alltagsfahrzeug wurden durch den Großbrand zerstört. Ausgelöst wurde der Brand durch Brandstiftung eines 11-jährigen Kindes. Ob da eine Versicherung zahlen wird oder nicht wollen wir in dem Moment gar nicht wissen.

https://www.youtube.com/watch?v=m_g9abU8Arc&sns=em

Andi steht nun vor dem Nichts. Auch seine kurz bevorstehende Selbständigkeit steht jetzt vor einem großen Fragezeichen. Wir (Freunde der Luftgekühlten Szene und ich) haben uns dazu entschlossen ihm ein wenig zu helfen bzw. ihn zu unterstützen. Nach Absprache mit meinem Notar ist es möglich, dass wir das Treuhandkonto der Käferverlosung nutzen um Spenden für Andreas zu sammeln. Wichtig ist es dabei, dass ihr bei dem Zahlungsvermerk „Spende Brandopfer Lerch“ angebt. Die Höhe der Spende könnt ihr selbst bestimmen. Jeder Euro hilft!! Also Freunde, zeigt, dass wir eine Familie der Luftgekühlten Szene sind und helft!! Jeder von euch der selbst mal nur annähernd in so eine Situation kommen würde, wäre froh, wenn ihm nur irgendwie geholfen werden könnte. Die Spendenaktion startet mit heutigem Tag (26.08.2014) und dauert genau 1 Monat. Am Ende der Spendenaktion wird der Notar den Spendenbetrag an den Betroffenen überweisen. Ich werde dann auch die Überweisungsbestätigung online stellen damit ihr sehen könnt, dass auch dem richtigen damit geholfen wurde.

Martin Truppe

Hier die Kontodaten des Treuhandkontos: Name: Käferverlosung Verwendungszweck: Spende Brandopfer Lerch IBAN: AT72 3828 5477 0010 3713

BIC: RZSTAT2G285 Bank: Raiffeisenbank Pischelsdorf-Stubenberg eGen Wichtig!!! Gebt für diese Spende unbedingt den Verwendungszweck an, damit die Zahlungseingänge der Spende zugeordnet werden können.

Andi ist nun auch auf der Suche nach einer neuen Werkstatt/Halle im Landkreis Traunstein. Wenn Ihr etwas habt oder wisst, bitte meldet Euch. Materielle Spenden in Form von beispielsweise Werkzeug und Werkstattbedarf sind ebenfalls herzlich willkommen. Wie gesagt, Andi hat NICHTS mehr. Jede noch so kleine Unterstützung ist eine riesen Hilfe.

1 thought on “Katastrophe für Oldtimerfreund in Traunstein

  1. Thomas Steiniger

    Servus Andi,
    bin immer noch geschockt, wenn Fotos von dem SoperGAU gepostet werden.
    Ich bin sicher, dass du überall lluftgekühlte Freunde hast, die mit dir fühlen und dich unterstützen.
    Von unser Facebook Gruppe:
    „Die luftgekühlte Krabblergruppe“ kenne ich die Resonanz. Alle wollen, oder haben schon gespendet.
    Kopf hoch Andi, Die gesamte Szene steht hinter dir , Thomas

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.