Schlagwort-Archive: GTÜ

Die Wiederauferstehung

Ein Hanomag-Stromlinienwagen stellte 1939 vier Weltrekorde für Diesel-PKW auf. Das in den Kriegswirren verloren gegangene Unikat wurde nun in rund sechs Jahren vom Arbeitskreis Technik- und Industriegeschichte in der Region Hannover, sowie durch die Hanomag-Interessengemeinschaft rekonstruiert. Bis auf wenige Restarbeiten am Interieur ist der voll funktionstüchtige Rekordwagen fertiggestellt. Auch die GTÜ hat sich an der Recherche und Finanzierung des ambitionierten Projektes beteiligt. weiterlesen »

Alpine Renault A 110 Berlinette von 1970

Allez, les bleues! Lauft, Ihr Blauen! Das ist ein klassischer Schlachtruf im französischen Sport. Nicht nur die gallische Fußball-Nationalmannschaft trägt das königliche Blau des bourbonischen Königshauses, auch französische Rennwagen waren seit Beginn des 20. Jahrhunderts im internationalen Motorsport zur besseren Unterscheidung in dieser Farbe lackiert. Rote Italiener, grüne Briten, weiße, später silberne Deutsche und so weiter: seit dem „Gordon-Bennett-Cup“ von 1902 waren die Rennfarben die Regel und wurden erst 1970 zugunsten der immer stärker werdenden Werbung der Sponsoren auf den Fahrzeugen aufgegeben. weiterlesen »

HANKO Rheingold – der Letzte seiner Art

Eine ganz besondere Sechszylinder-Limousine von 1934 wird am Messestand der GTÜ auf der 1. Retro Classics Cologne zu sehen sein. Von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. November steht der vermutlich letzte existierende HANKO Rheingold in Halle 4.2 am Stand Nr. C 50. Wir von der Oldtimer-App.com sind auch wieder dabei, Kaffee ist also zu haben, Ihr seid alle herzlich willkommen! weiterlesen »

Neu: Die Bibel für Klassiker-Analysten von Herbert Schulze

Noch nie drehte sich das Preiskarussell auf dem Klassiker-Markt so schnell wie in diesen Tagen. Immer neue Höchstmarken werden gerissen, Premium-Marken wie Ferrari und Porsche erklimmen immer weitere, nie für möglich gehaltene Höhen. Wie aber soll man den Zustand eines Fahrzeugs wirklich bewerten, wenn es zwischen den Zustandsnoten um fünfstellige Summen in der Differenz geht? Was ist nötig für die richtige Versicherung? Bei einem Gutachten kann sehr viel falsch gemacht werden. weiterlesen »

Was gibt´s denn so auf der Veterama? Kleine Blütenlese

Bis Sonntag herrscht in Mannheim auf dem Maimarktgelände wieder der Ausnahmezustand… Veterama! Europas mit Abstand größter Oldtimer- und Teilemarkt. Wir hatten das Glück, im Vorfeld schon einmal eine Runde mit „Mr. Veterama“ persönlich, mit Winfried Seidel über das riesige Gelände zu drehen. weiterlesen »

Saisonauftakt in Bremen – unsere persönlichen Favoriten

Die Bremen Classic Motorshow hat am Freitag ihre Tore geöffnet. Wir sind nun zum dritten Mal dabei und finden, dass sich diese frühe Messe des Nordens ordentlich entwickelt hat. Trotz lausigen Wetters haben bereits zum Auftakt viele Klassikerfreunde den Weg in die Messehallen gegenüber des Hauptbahnhofs gefunden. weiterlesen »

Wir sind im aktuellen Porsche Fahrer Magazin

Der Porsche Carrera GTS, intern 904 genannt, wurde 1963 als Nachfolger des 718 als GT-Wagen konstruiert und als letzter Serienwagen von Porsche mit dem Vierzylinder-Königswellenmotor aus der Feder von Ernst Fuhrmann ausgestattet. Außerdem wurden Werksrennwagen mit Sechs- und Achtzylinder-Boxermotoren bestückt. In einem Stahlblech-Kastenrahmen mit BASF-Kunstoffkarosserie wurde die Maschine im Mittelmotorprinzip vor dem Getriebe abgeordnet. Der Rennwagen mit Straßenzulassung und bis zu 270 PS bei einem Leergewicht zwischen lediglich 570 bis 650 kg erreichte, je nach Ausführung, bis zu 260 km/h. Porsche dominierte Mitte der Sechziger Jahre damit das internationale Renngeschehen in den entsprechenden Klassen. weiterlesen »

Die Klassiker-Saison 2016 schleicht sich an…

So langsam kommt die Saison 2016 in Schwung. Übernächstes Wochenende freuen wir uns auf die Classic Motorshow in Bremen, wo wir am Samstag, 6. Februar, bei unseren Partnern von der GTÜ am Messestand als Oldtimer-Experten für den ganzen Tag anwesend sein werden. Falls Ihr diese erste große Messe im Jahreslauf besuchen möchtet, dann schaut doch mal vorbei! weiterlesen »