Rheila Frosch GTI Kopie

Der Frosch als Siegertyp

Vor 35 Jahren, im Frühjahr 1981, begann die außergewöhnliche Geschichte des legendären Golf I Gruppe 4, mit dem Volkswagen Motorsport die Deutsche Rallyemeisterschaft erstmals gewinnen konnte. Alfons Stock und Paul Schmuck steuerten damals den giftgrünen „Rheila-Frosch“ mit 1600 ccm und 197 PS bei einem Leergewicht von lediglich 860 kg bei zehn Wertungsläufen achtmal in die Top-Ten und somit zur Meisterschaft.

weiterlesen »

Borgward

Borgward-Welttreffen in Bremen vom 5. bis 8. Mai 2016

Im vergangenen November hätte Konsul Carl Borgward in Bremen seinen 125. Geburtstag gefeiert. Die Freunde seiner legendären Marken Borgward, Goliath, Lloyd und Hansa nehmen dieses Jubiläum zum Anlass, um vom 5. bis 8. Mai an der Bremer Waterfront auf dem ehemaligen Gelände der AG Weser Werft das zweite große Welttreffen seit dem 100. Geburtstag des „Chefs“ zu veranstalten. Zeitgleich zeigt der „Schuppen 1“ in der Bremer Überseestadt eine Sonderausstellung mit weiteren besonderen Raritäten des alten Konzerns an der Weser. Die Initiatoren der „AG Borgward-Welttreffen“, die sich aus zahlreichen Mitgliedern der verschiedenen Borgward-Markenclubs rekrutieren, haben ein großes Programm ausgearbeitet, das viel zu bieten haben wird. Aus ganz Europa, mit besonderem Schwerpunkt auf Skandinavien, aber auch aus den USA und Kanada haben sich bereits Hunderte Teilnehmer angemeldet. Im Bild mit Lloyd LP 600 und Borgward Isabella vor dem Schuppen 1 von links: Dieter Bohlmann, André Castens, Heide Steinfurt und Carsten Pätzold.

weiterlesen »

DSC_1214-App

Viel zu sehen beim Porsche Classic-Tag in Recklinghausen

Jedes Jahr gibt es bei unseren Partnern im Porsche-Zentrum Recklinghausen den Classic-Tag, an dem alle Freunde des Hauses, Kunden und Fans der Sportwagenlegende aus Stuttgart-Zuffenhausen herzlich eingeladen sind, der ewigen Faszination aufs Neue zu erliegen. Etwa 300 Fahrzeuge waren diesmal wieder vor Ort, und der Schwerpunkt lag nicht nur auf den luftgekühlten Modellen der früheren Jahre.

weiterlesen »

DSC_2316 Kopie

Ein Interview mit Monsieur Daniel Lapp zum Bugatti Royale Roadster

Sieben Bugatti Royale hat es gegeben und sie gehören zu den großen Legenden der Automobilgeschichte. Ettore Bugatti (1881-1947) hatte die gigantischen Luxuswagen kurz vor der Weltwirtschaftskrise vorgestellt, die von seinem Sohn Jean (1909-1939) entwickelt worden waren. Lediglich drei ließen sich auch verkaufen, denn der Achtzylinder mit 12,7 Litern und 300 PS war einfach unglaublich kostspielig.

weiterlesen »

15524 BMW 328

BMW, die Bayerischen Motorenwerke, feiern in diesen Tagen ihren 100. Geburtstag!

Gustav Otto, Sohn des Motorenpioniers Nikolaus August Otto, beschäftigte sich bereits seit 1909 in München mit dem Bau von Flugzeugen. 1916 gingen seine „Gustav Otto Flugmaschinenwerke“ in Konkurs und wurden mit der Rapp Motorenwerke GmbH zur Bayerischen Flugzeugwerke AG fusioniert. Die amtliche Registrierung erfolgte am 7. März 1916, vor nunmehr 100 Jahren. Kurz darauf wurden diese Bayerischen Flugzeugwerke „BFW“ in Bayerische Motorenwerke „BMW“ umbenannt.

weiterlesen »

IMG_2636 Kopie

Die Wundertüte von Marxzell

Das Albtal in der Nähe von Karlsruhe hat ein Museum der ganz besonderen Qualität zu bieten. Auf über 3600 Quadratmetern zeigt die Sammlung der Familie Reichert einen so gewaltigen Fundus, dass man vermutlich mehrere Tage benötigen würde, auch nur ansatzweise einen echten Überblick zu bekommen. Dicht gedrängt stehen Autos, Motorräder und Traktoren, Maschinen und eigentlich alles, was sich aus früheren Zeiten sammeln lässt, bis hin zu Dampflokomotiven, Straßenbahnen und Sternmotoren aus abgestürzten Flugzeugen des 2. Weltkriegs…

weiterlesen »